Kann Franzi ihr Verhältnis zu Paula normalisieren?

Franzi ist enttäuscht, als Paula nach ihrem Liebesgeständnis Abstand fordert. Sie hält das für unnötig und will ihren Wunsch zunächst nicht akzeptieren. Doch als sie Paulas Forderung erneut nicht nachkommt, muss sie feststellen, dass es dieser verdammt ernst damit ist. Um Gerner zu beeindrucken, will Emily ihre Kosmetikfirma aus den roten Zahlen bringen. Mit allen Mitteln versucht sie, den Vertrieb anzukurbeln. Doch die Suche nach neuen Kunden gestaltet sich nicht nur schwieriger, als Emily gedacht hat - sondern auch schmieriger. Iris kennt sich selbst nicht mehr: Sie hat Henrik geküsst! Aufgewühlt flieht sie nach Hause zu Alexander. Sie verschweigt ihm, was geschehen ist, und sagt ihrem Mann, was er hören will: dass sie Henrik ab jetzt so wenig wie möglich sehen wird. Ironischerweise ist es Alexander selbst, der dafür sorgt, dass das nicht klappt.