Philip ahnt nicht, was in Franzi wirklich vorgeht

Die Erinnerung an Johanna lässt Katrin nicht mehr los. Nach ihrem Zusammenbruch erklärt Katrin Gerner, das Schwangerschaftsspiel nicht mehr aushalten zu können. Gerner will Katrin überreden, die verbleibenden zwei Wochen durchzuhalten. Doch Katrin hat eine bessere Idee. Franzi ist noch immer voller Hoffnung, obwohl Paula ihr zu verstehen gibt, dass sie keine weiteren Zärtlichkeiten will. Doch dann erhält Franzi unvermutet die Gelegenheit, Paula körperlich näher zu kommen. Nachdem klar ist, dass Jana auch in Berlin aufgespürt wurde, hat sie einen Fluchtimpuls. Doch da ist Vincent, in dessen Nähe sie bleiben und mit dem sie einen Neuanfang starten will. Jana entscheidet sich zu bleiben und trifft Vorkehrungen, um nicht so schnell wieder gefunden zu werden.