Franzi sucht verzweifelt Paulas Nähe

Franzi kann die neue Distanz zwischen ihr und Paula nicht ertragen. Sie redet sich ein, dass eine Rückkehr zu ihrer alten Freundschaft möglich sein muss, doch Paula hat daran Zweifel und will sich nicht erneut auf Nähe einlassen. Doch dann ergibt sich für Franzi eine Chance, wie Paula ihr nicht aus dem Weg gehen kann. Alexander nutzt die von ihm angestoßene Krise von Iris und Henrik, um sich an Iris heranzuspielen und einen Keil zwischen die beiden zu treiben. Doch der Versuch geht gehörig nach hinten los. Gerner und Katrin verlieren keine Zeit und beginnen, hinter Marcs Rücken, die Werft für halbseidene Geschäfte zu nutzen. Gerner zeigt sich hochzufrieden über die neue Harmonie mit seiner ehemaligen Erzfeindin Katrin, ahnt jedoch nicht, dass seine Welt bald aus den Fugen geraten wird.