Marc steht unter Schock

Nachdem die Hochzeit geplatzt ist, steht Marc zunächst unter Schock. Erst nach einer quälenden Nacht meldet sich sein Verstand zurück und mit ihm die Frage, wie es dazu kommen konnte. Marc zermartert sich das Hirn, was der Grund dafür sein könnte. Doch letztlich gibt es nur eine Person, die ihm seine Fragen beantworten kann. Gerner hat mitgehört, dass Katrin nur darauf wartet, mit Johanna wieder verschwinden zu können, und dass sie die Zeit bis zur Genesung der Kleinen dafür nutzen wird, ihre Flucht vorzubereiten. Ihm ist klar, dass er Gegenmaßnahmen einleiten muss, um zu verhindern, dass sie ihm womöglich ein zweites Mal entwischt. Doch was kann er tun? Nach Lucys 'Rettungsaktion', mit der sie sich und ihren Bruder in eine ziemlich peinliche Situation gebracht hat, macht Lenny ihr unmissverständlich klar, dass sie ihn nicht dauernd beschützen muss. Und tatsächlich sieht es so aus, als habe Lucy das langsam kapiert.