Dominik ist vor Liebe blind

Seit Gerner weiß, dass Katrin mit Johanna fliehen will, lässt er sie auf Schritt und Tritt beschatten. Deshalb wähnt er sich sicher, als Katrin wegen eines Geschäftstermins von Johannas Bett weicht, und nutzt die Gelegenheit, um seine eigenen Pläne voranzutreiben. Doch dann bekommt er einen Hinweis, der ihn in Panik versetzt. Iris freut sich auf einen schönen Geburtstag: Den Nachmittag will sie bei Kaffee und Kuchen mit ihrer Familie verbringen und den Abend mit Henrik, der ihr eine Überraschung angekündigt hat. Iris sieht kein Problem darin, beide Verabredungen unter einen Hut zu bekommen. Und tatsächlich beginnt ihr Tag sehr harmonisch - sogar zu harmonisch, wie sich bald herausstellt. Dominik schwebt im Glück, als Jasmin ihn küsst. Doch dann lässt sie ihn plötzlich links liegen - weil sie die Chance wittert, durch einen Talent-Wettbewerb ihrem Traum von einem eigenen Modelabel näher zu kommen. Dominik ist verwirrt, doch er ist bereits so verliebt, dass er nur noch sieht, was er sehen will.