Lucy will die Scheidung ihrer Eltern verhindern

Als Verena aus dem Urlaub zurückkommt, will sie Leon vergessen und sich mit Sandra eine gute Zeit machen. Doch sie stellt genervt fest, dass Jasmin sich nicht nur in ihrer Wohnung breit gemacht hat, sondern Sandra ihr außerdem viel zu viel Zeit widmet. Als Sandra verspricht, später mit Verena Party zu machen, schluckt sie ihren Ärger herunter. Doch während Verena auf Sandra wartet, die Jasmin beim Schneidern hilft, schläft sie ein. Lucy ist verzweifelt, weil Iris sich von Alexander scheiden lassen will. Vergeblich versucht sie, ihren Vater und Lenny dazu zu bewegen, die Scheidung irgendwie zu verhindern. Lucy fühlt sich von allen allein gelassen und sucht frustriert einen Schuldigen für das Zerbrechen ihrer Familie. Als sie schließlich auf Henrik trifft, sieht sie rot. John wird von den Erinnerungen an Paula übermannt und bricht im Liquibus mit einem Heulkrampf zusammen. Tim findet ihn in diesem besorgniserregenden Zustand und steht ihm tröstend beiseite. Nach einer einsamen Nacht entschließt sich John schließlich, den Liquibus zwar zu behalten, aber dennoch mit Paula endgültig abzuschließen.