Verena kann ihre Eifersucht kaum zügeln

Nachdem Dominik von Gerners Intrige um Johanna erfahren hat, steht für ihn fest: Diesen Typen will er nicht zum Vater haben! Als Gerner ihn aber an Johannas Bett erwischt und die Krankenschwester nach ihm befragt, kommt Dominik langsam in Erklärungsnot, wer er denn nun tatsächlich sei. Gerner beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und kommt der wahren Identität Dominiks gefährlich nahe. Nachdem Verena feststellen musste, dass Sandra mit Jasmin anstatt mit ihr auf die Piste gegangen ist, kann sie ihre Eifersucht kaum zügeln. Dadurch verprellt sie Sandra. Also bemüht sich Verena Jasmin gegenüber um gute Miene zum bösen Spiel - aber nur so lange, wie Sandra dabei ist. Iris ist erschüttert, als sie erfährt, dass Lucy Henrik attackiert und sich dabei selbst in Lebensgefahr gebracht hat. Ihr wird klar, dass sie Lucy in letzter Zeit viel zugemutet hat. Doch obwohl Iris darunter leidet, dass Lucy nicht mehr mit ihr spricht, weiß Iris, dass sie zu ihrer Entscheidung stehen muss. Wird ihre Tochter Verständnis für sie aufbringen können?