Emily fühlt sich elend und greift erneut zu Kokain

Tim opfert einen freien Tag mit Caroline, als der Chef seiner Kanzlei ihm einen Auftrag anvertraut. Er ist sich bewusst, dass er wegen seiner Vorstrafe jede berufliche Chance nutzen muss, um voranzukommen. Und tatsächlich scheint sich Tims Einsatz zunächst auch auszuzahlen - doch dann holt ihn seine Vergangenheit wieder ein. Während Katrin mit Johanna im Begriff ist, das Krankenhaus zu verlassen, nehmen Gerner und Dominik die Verfolgung auf. Dominik entdeckt Katrin und versucht sie aufzuhalten, dabei wird er verletzt, und Katrin entkommt mit Johanna. Als Gerner sie schließlich vor dem Krankenhaus stellen kann, kommt es beinahe zur Katastrophe. Emily ist nach einer durchfeierten Nacht in einem körperlich und vor allem psychisch sehr schlechten Zustand und würde sich gerne Hilfe suchend an John wenden - traut sich jedoch nicht, John so unter die Augen zu treten. Erst als sie erneut eine Line Kokain zieht, wagt sie es John aufzusuchen.