Lucy hat sich ihre Rückkehr anders vorgestellt

Nachdem Jasmin sich vorgenommen hat, um ihrer Beziehung Willen mit Dominik in das Haus in Erkner zu ziehen, bemüht sie sich nach Kräften um Begeisterung. Und anfangs klappt das sogar - das Haus einzurichten macht Jasmin großen Spaß. Doch als alles fertig ist, holt Jasmin die Realität wieder ein... Lucy hat nach ihrer Rückkehr aus Paris einen schweren Start. Niemanden scheint es zu interessieren, dass sie extra früher zurückgekommen ist, um die Familie in der Sorge um Lenny zu unterstützen. Ihre Eltern, Carsten und Lenny denken nur an den Prozess und Philip ist dauernd mit Ayla unterwegs. Im letzten Moment entscheidet sich John, doch nicht nach Kanada zu fliegen. Die Tatsache, seinen Sohn nur für kurze Zeit zu sehen und nie eine beständige Beziehung zu ihm aufbauen zu können, raubt ihm den Mut. Wieder zuhause angekommen, fühlt er sich allerdings wie ein Feigling...