Dominik stellt Jasmin zur Rede

Lennys und Carstens Gedanken drehen sich rund um die Uhr, um den Prozess und die anstehende Haftstrafe. Außerdem macht Lenny der Verrat an den Kumpels sehr zu schaffen. Auch Carsten leidet zusehends unter der Situation, ist jedoch entschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Lucy sehnt sich nach Trost, weil sie mitanhören muss, dass Philip sie für unreif hält. Doch in ihrer Familie sind alle mit Lenny beschäftigt. Ihre Verletzung wandelt sich in Wut um, und die bekommt Philip ab. Statt einer klärenden Aussprache kommt es zum Streit und die Situation spitzt sich weiter zu. Jasmin versucht, ihren Ausbruch vor den Nachbarn zu überspielen. Als Dominik sie dennoch deswegen zur Rede stellt, gibt sie zögernd zu, dass sie mit den Nachbarn nichts anfangen kann. Dominik nimmt das persönlich. Doch so sehr Jasmin ihm dieses Gefühl nehmen möchte, bald häufen sich die Hinweise, dass er dazu allen Grund haben könnte.