Lucy und Iris nehmen Abschied von Lenny

Auf ihrer Abschiedsparty merkt Lucy, dass ihre eine Person ganz besonders fehlt: Philip. Ihren Ex-Freund einzuladen, kostet Lucy ein gewaltiges Stück Überwindung, doch schließlich kommt es endlich zu Aussprache zwischen den beiden. Die Party wird unterdessen ein voller Erfolg und am nächsten Morgen erwartet Lucy ein Abschied voller Überraschungen... Mit Hilfe der Clique gestaltet Pia das Vereinsheim so um, dass es ihrem 'Papsch' gefallen könnte. Sie muss ihren Vater unbedingt davon überzeugen, sie finanziell zu unterstützen. Nach getaner Arbeit bleibt bis zur Ankunft von Pias Vater nichts mehr zu tun und so beschließt Pia, mit Emily auszugehen. Die Mädchen kommen sich dabei zwar wieder näher, doch der Abend endet anders als erwartet. Dascha ist verzweifelt: Patrick lässt sich nicht erweichen, sie weiter im Atelier wohnen zu lassen und für Jasmin zu arbeiten. Im Gegenteil, Patrick möchte, dass Dascha verschwindet, um seine eigene Haut zu retten. Dascha macht währenddessen eine Begegnung, die ihr jeglichen Mut nimmt.