Patrick droht Philip

Dascha gibt den Kampf, um ihre Existenz in Deutschland auf. Sie hat alles verloren und nun droht ihr auch noch eine Anzeige durch Gerner. Der einzige Ausweg scheint die Rückkehr nach Kasachstan. Doch Philip kann sich mit ihrem Entscheidung nicht abfinden und trifft einen folgenschweren Entschluss. Pias 'Papsch' ist zwar nicht sonderlich begeistert von dem Laden seiner Tochter, doch er erklärt sich trotzdem bereit, die Versicherungssumme zu zahlen. Darüber hinaus möchte er auch noch weiter in den Ausbau des Cafés investieren - bis er sich Pias Finanzen genauer ansieht. Dominik leidet nach wie vor an den Spätfolgen des Unfalls, doch er möchte sich keinem anderem, außer Tuner, anvertrauen. Der nichts ahnende Gerner bringt Dominik in eine prekäre Situation und wird daraufhin, gemeinsam mit Patrick, Zeuge von Dominiks verzweifelten Wutausbruch, den sie sich nicht erklären können. Doch dann macht Patrick eine Entdeckung.