Alexander trifft seine alte Liebe Anna wieder

Alexander ist zurück in Berlin und kämpft mit der erdrückenden Stille in seiner Wohnung. Er flüchtet ins Mauerwerk und traut seinen Augen kaum, als er dort auf seine frühere Liebe Anna trifft. Die beiden nähern sich vorsichtig wieder aneinander an und es dauert nicht lange, bis es zwischen ihnen wieder gewaltig funkt... Ayla versucht, Tayfun auf andere Gedanken zu bringen. In seinem Kummer hat sich Tayfun völlig abgekapselt. Nicht ahnend, dass Pia und Tayfun eine Nacht zusammen verbracht haben, bittet Ayla Pia darum, Tayfun zu einem Konzertbesuch zu überreden. Als die drei dann abends im Mauerwerk sind, reagiert Ayla irritiert auf das merkwürdige Verhalten der beiden. Als Tim vor Johns Tür steht, knallt dieser ihm völlig überfordert die Tür vor der Nase zu. Er will seinen Sohn nicht sehen, denn schließlich wird Tim Benjamin wieder mit zurück nach Kanada nehmen und diesen Schmerz würde John nicht ertragen. Doch die Gedanken an seinen Sohn, lassen John keine Ruhe mehr.