Patrick sehnt sich nach Jasmin

Dascha bemüht sich weiterhin um Johns Freundschaft, doch der unterstellt ihr bloß unlautere Absichten. Doch dann nimmt sich Leon der Situation an und sagt John die Meinung: Vielleicht tut er Dascha doch Unrecht? Dascha ist durch Johns neue Freundlichkeit überrascht und entspannt sich zusehends. Bis John eine Begegnung zwischen ihr und Tayfun beobachtet und sich in seinem Verdacht bestätigt sieht, dass Dascha seinen Bruder nur ausnutzt. Nachdem Patrick auf Jasmin trifft, überkommt ihn eine Welle der Zuneigung und die schmerzhaften Erinnerungen an früher holen ihn wieder ein. Doch Jasmin lässt ihm keine Zeit für Wehmut, denn sofort muss sie Patrick ihr Leid rund um Dominik klagen. Patrick fühlt sich ausgenutzt und möchte endlich von Jasmin loskommen, doch die sieht in Patrick ihren Seelentröster. Katrin wurmt es, dass sie wegen Anna keine Chance mehr bei Alexander hat. Sie beschließt, dass ihre Schwester möglichst schnell wieder aus der Stadt muss und besorgt ihr einen tollen Job in München. Doch Gerner durchschaut ihr Spiel und macht ihr einen Strich durch die Rechnung.