Alexander und Anna haben Spaß miteinander

Daschas Beteuerungsversuche, nicht in Tayfun verliebt zu sein, zeigen keinerlei Wirkung bei John. Im Gegenteil: Er glaubt ihr kein Wort und droht, sie auffliegen zu lassen. Während Dascha besorgt mit Philip telefoniert, bahnt sich direkt vor ihr das nächste Problem an: Jasmin möchte wissen, wohin Dascha so plötzlich verschwunden ist. Nachdem Patrick von Jasmin abgewiesen wurde, fühlt er sich zutiefst gedemütigt. Seinen Frust lässt er daraufhin an Emily aus und geht ins Mauerwerk, um sich zu betrinken. Doch dort begegnet er ausgerechnet Jasmin, die ihm mitleidige Blicke zuwirft. Angestachelt durch ihr augenscheinliches Mitleid, kommt er auf eine Idee, die mit reichlich Champagner und Emily zusammenhängt... Katrin ist blind vor Eifersucht auf Anna und arbeitet daher fieberhaft an ihrem Plan, Anna aus der Stadt zu lotsen. Gerner nutzt die Gunst der Stunde, um Katrin zu verhöhnen: Er wirft ihr vor, sich in aller Öffentlichkeit lächerlich zu machen. Um sich keine weiteren Blöße zu geben, stellt Katrin ihre Schwester in ihrem Magazin ein. Anna ist ihrer Schwester so dankbar, dass sie die Gerners unbedingt zum Essen einladen möchte, doch dann taucht auch noch Alexander auf...