Patrick wird von einem Schuss getroffen

Gerner tüftelt mit Patrick einen Plan aus, wie sie den Entführern das Lösegeld zukommen lassen können. Patrick hat sich als Kurier angeboten, wofür ihm Gerner zutiefst dankbar ist. Was Gerner jedoch nicht ahnt: Dominik soll erschossen werden, sobald die Entführer das Lösegeld bekommen haben. Katrin mahnt, dass das Ganze eine Falle sein könnte, doch Gerner und Patrick sind von der Richtigkeit ihres Vorgehens überzeugt: Tuner soll die Polizei ablenken und Patrick ist zuständig für die Geldübergabe. Entschlossen, alles für Dominiks Rettung zu tun, begibt er sich zum Übergabetreffpunkt, ohne zu wissen, dass er damit nicht nur dessen Todesurteil besiegelt. Zur gleichen Zeit schließt Dominik, nach einem letzten verzweifelten Ausbruchsversuch, mit seinem Leben ab.