Jasmin wird bestohlen!

Jasmin hat den Relaunch ihres Modelabels mit Enthusiasmus angepackt, muss aber jetzt feststellen, dass ihre lange finanzielle Durststrecke Folgen hatte. Rechnungen konnten nicht bezahlt werden und auch die Miete für das WG-Zimmer kann Jasmin nicht aufbringen, wie sie Pia gestehen muss. Tapfer ringt Jasmin sich durch, einige Stücke ihrer privaten Designerkleidung zu verkaufen, um an Geld zu kommen. Aber manchmal ist es nicht ratsam, auf der Straße zuviel Geld bei sich zu tragen. Schwer enttäuscht lässt sich Lilly kein weiteres Mal von Vince einwickeln und schickt ihn unverrichteter Dinge davon. Aber schnell regt sich ihr schlechtes Gewissen, Vince bei seinem wichtigen Aufsatz im Stich gelassen zu haben. Als sie am nächsten Morgen Vince' klägliche Bemühungen sieht, ringt sie sich durch, ihm doch zu helfen - und schreibt seinen Aufsatz in Windeseile neu. Katrins kühle Absage an sein Liebesgeständnis, versetzt Gerner den finalen Stoß. Gedemütigt wendet er sich von Katrin ab und stürzt sich ins Nachtleben - um zufrieden feststellen zu können, dass es noch Frauen gibt, die seine Qualitäten zu schätzen wissen. Gestärkt rüstet sich Gerner für seine Zukunft ohne Katrin. Nicht ohne sie wissen zu lassen, dass ein Jo Gerner sich nicht zwei Mal demütigen lässt...