Maren: Beziehungsgestört?

Emily fühlt sich überrumpelt, als Tuner verkündet, dass seine Schwester Jacky in die WG einzieht. Tuner zuliebe akzeptiert Emily aber seine Entscheidung und bemüht sich sogar um ein gutes Verhältnis zu Jacky. Als Emily einen Schritt auf Jacky zumachen will, missversteht die das jedoch als Angriff. Und auch Tuners Versuch, zwischen Emily und Jacky zu vermitteln, geht nach hinten los. Vince ist glücklich, dass Leon an ihm glaubt und sich vor seinem Lehrer so für ihn engagiert. Vince verspricht Leon, ihn nicht zu enttäuschen und nimmt die Nachhilfe bei Lilly voller Tatendrang wieder auf. Doch trotz seiner Anstrengungen macht Vince keinerlei Fortschritte und hält sich in seiner Verzweiflung für einen kompletten Idioten. Maren ärgert sich selber, dass sie Alexander einfach seine persönlichen Utensilien in die Hand gedrückt hat - was einem Rausschmiss gleicht. Gegenüber Lilly hadert sie mit ihrem gestörten Verhältnis zu Beziehungen. Alexander nimmt Marens Macken zum Glück mit viel Humor. Und schafft es so tatsächlich, seine Zahnbürste wieder bei den Seefelds unterzubringen.