Vince macht einen IQ-Test

Tayfuns Bemühen, wieder Normalität in sein Leben zu bringen, wird auf eine harte Probe gestellt: Die Staatsanwaltschaft hat Strafanzeige gegen ihn erstattet, die Rate für den viel zu kostspieligen Wagen muss bezahlt werden, und John misstraut ihm immer noch. Nur der Schmerz über den Verlust seiner großen Liebe ist geblieben, der Tayfun zu überwältigen droht. Um Tuner nicht vor den Kopf zu stoßen, verschweigt Emily, dass Jacky nach einem Streit mit ihr abgehauen ist. Schuldbewusst macht sich Emily auf die Suche nach Jacky und findet sie tatsächlich. Doch obwohl Emily sich ehrlich bei Jacky entschuldigt, ist für Jacky die Sache nicht so einfach gegessen. Als Vince bitter feststellen muss, dass sogar der Stoff eines Drittklässlers zu schwer für ihn zu sein scheint, wirft er die Nachhilfe gefrustet hin. Verzweifelt glaubt Vince, einfach zu dumm zu sein. Als Zac ihm auch noch unter die Nase reibt, wie unglaublich gut er in einem IQ-Test abgeschnitten hat, fühlt sich Vince noch mehr wie ein Versager. Doch dann will Vince es genau wissen und macht selber einen IQ-Test.