Ayla wird erneut enttäuscht!

John ist zufrieden, als Tayfun Mesut auf seine Bitte hin in die Schranken weist. Tatsächlich hält Mesut sich zurück. Aber dann kommt ihm der Verdacht, dass die Mauerwerk-Crew ihre Chefs hintergeht. Philip lässt seinen Frust, Aylas Kinderwunsch nicht erfüllen zu können, ausgerechnet an Ayla aus. Im nächsten Moment hasst er sich dafür. Langsam hat Philip allen Grund, sich um seine Beziehung zu sorgen. Gerner fürchtet, Dominik zu verlieren, bis dessen Zustand sich endlich bessert. Gerner ist unendlich erleichtert, zumal Dominik und er sich wieder annähern. Doch er ist geschockt, dass Dominik trotz der Risiken beim Katastrophenschutz anfangen will.