Pia sucht eine Rolle für Jasmin

Tanja ist frustriert, weil ihr Verhältnis zu Lilly immer noch angespannt ist. Um sie zu versöhnen, will Tanja Amor spielen und Vince und Lilly verkuppeln. Doch Lilly missversteht Tanjas Versuche und glaubt, Vince habe Tanja von der Bulimie berichtet. Als Tanjas Plan nach hinten losgeht, muss diese improvisieren. Tayfun setzt Johns Vorwurf, das Geld habe ihn zum Arschloch mutieren lassen, schwer zu. Als Emily das mitbekommt, rät sie Tayfun, nicht auf das Geschwätz zu hören. Außerdem gibt Emily sich große Mühe, Tayfun von seinem Ärger abzulenken. Pia versucht, dem Regisseur des Studentenfilms eine Nebenrolle für Jasmin abzuschwatzen. Schließlich hat Pia immer noch ein schlechtes Gewissen, dass sie Jasmin die Rolle weggenommen hat. Um an ihr Ziel zukommen, nutzt Pia die Waffen der Frauen. Gerade als Pia die Rolle für Jasmin dingfest gemacht hat, geigt die ihr gehörig die Meinung.