Jasmins Karriere ist erneut zerstört!

Nachdem Lilly Medikamente gestohlen hat, drängt Vince sie, endlich ihre Bulimie behandeln zu lassen. Aber Lilly ist schon viel zu sehr in ihrer Krankheit gefangen, um das so einfach zu tun. Erst als sie Angst hat, Vince für immer zu verlieren, begreift sie, wie unerträglich das für sie wäre. Sie gesteht Vince ihre Liebe, knüpft ihr gemeinsames Glück aber an eine Bedingung. Jasmin hofft, ihre kleine Filmrolle könnte der Auftakt zu einer Schauspielkarriere sein. Bei der Filmvorführung muss sie aber geschockt feststellen, dass ihre Szene herausgeschnitten wurde. Zunächst vermutet sie, dass der Grund Katrins geplatzte Affäre mit dem Regisseur ist. Doch der Regisseur macht ihr klar, dass es an ihrem schauspielerischen Unvermögen lag. Dominik ist fassungslos, dass Gerner dem internationalen Katastrophenschutz sein psychologisches Gutachten zugespielt hat. Wütend geht er auf seinen Vater los. Dominik muss sich von seinem Traum, beim internationalen Katastrophenschutz zu arbeiten, verabschieden. Gerner betäubt seinen Frust nicht zum ersten Mal mit Alkohol.