Bommel im Krankenhaus

Zac und Bommel stellen entsetzt fest, dass ihre Hanfpflanzen von Blattläusen befallen sind. Die Chemiekeule, die sie daraufhin einsetzen, beschert Bommel einen Krankenhausaufenthalt. Außerdem haben sie neben den Blattläusen einen weiteren Plagegeist auf den Plan gerufen. Leon mobilisiert Pias Freunde, um das Festival zu stemmen und Pia vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Von diesem selbstlosen Einsatz motiviert, ist sogar Pia bereit, weiterzumachen. Das Team kommt ohne Johns Hilfe nicht weiter - allerdings weigert dieser sich vehement, mit seiner Ex-Freundin zu arbeiten. Obwohl die Versuchung groß ist, lehnt Kurt das spontane Sex-Angebot eines Groupies ab. Er merkt, dass ihm sein altes Dasein mit Sex, Drugs und Rock'n'Roll fehlt. Als Kurt in der WG ankommt und von Chaos und Streit empfangen wird, lässt er seine aufgestaute Wut an Jasmin aus.