Das Versöhnungsangebot

Da Mieze klar wird, dass sie keine Chance bei Vince hat, sieht sie keinen Sinn mehr darin, eine Ausbildung zu machen. Trotzig bricht sie ihren Probetag bei Nele ab und feiert mit ihren alten Freunden heimlich eine Party in Leons Wohnung. In seiner Geldnot beschließt Bommel, einen Teil der Gras-Ernte zu Keksen zu verarbeiten und dann zu verkaufen. Er hofft, auf Miezes Party Kunden zu gewinnen. Auch Zac wird auf die Party aufmerksam, als diese zunehmend aus dem Ruder läuft. Er ahnt, dass Vince nichts von Miezes Treiben weiß. Während Mesut stinksauer ist, dass Tayfun ihn einen Loser genannt hat und ihm nichts zutraut, hat Tayfun das Gefühl, zu hart mit Mesut umgegangen zu sein. Er macht Mesut ein Versöhnungsangebot.