Elena steht auf Dominik

Jasmin ist verzweifelt. Jetzt hat sich auch noch Pia von ihr abgewendet. Es scheint, als hätte Jasmin das Vertrauen ihrer Freunde endgültig verloren. Doch damit nicht genug: Durch das Medieninteresse wird Jasmin von der Presse gehetzt und bis in die WG verfolgt - und ihre Mitbewohner auch. So bleibt Jasmin nur noch der endgültige Rückzug. Dominik versucht, den verliebten Tuner dabei zu unterstützen, Elena näher zu kommen. Umso irritierter ist Dominik, als sich zwischen ihm und Elena plötzlich erotisches Knistern aufbaut. Als Elenas Avancen direkter werden, gerät Dominik gewaltig in Versuchung. Nach dem Kuss sieht Mesut nur noch eine Möglichkeit, seinen Ruf vor Ayla zu retten. Er macht ihr ein Liebesgeständnis, um ihr zu zeigen, dass er es ernst mit ihr meint. Ayla ist sprachlos und macht Mesut behutsam klar, dass sie nichts von ihm will. Doch Mesut ist nicht der Typ, der schnell aufgibt.