Ein schlechtes Omen

Während Pia für ihre Hochzeit zurechtgemacht wird, ahnt sie nicht, dass Jasmin versucht, das Hochzeitskleid zu reinigen, das sie ruiniert hat. Doch dann jagt eine schlechte Nachricht die andere: Ayla will wegen Emily nicht zur Hochzeit kommen, Pias Vater sind seine Geschäfte wichtiger und zu guter Letzt gibt auch noch Johns Bus den Geist auf. Zunächst will sich das Brautpaar nicht unterkriegen lassen, bis Pia ihr Brautkleid entdeckt. Unglücklich gestehen sich Pia und John ein, dass ihnen die Lust auf die Hochzeit vergangen ist und entschließen sich zu einer spontanen Planänderung. Maren kann nicht fassen, dass Alexander tatsächlich ein anderes Jobangebot in Betracht zieht und sie somit mit den Problemen bei Metropolitan Trends im Stich lassen würde. Alexanders Argumente, dass er mit einer beruflichen Veränderung ihre Beziehung retten will, lässt Maren nicht gelten. Doch als Katrin mit schlechten Nachrichten aus Indien zurückkehrt, sind Maren und Alexander mehr denn je aufeinander angewiesen.