Ein schlechtes Gewissen

Dominik ärgert sich über sich selbst. Schließlich will er seinen besten Freund nicht verletzen. Seine Sorge ist durchaus berechtigt, denn Tuner hat bereits den Verdacht, dass zwischen Dominik und Elena etwas läuft. Dominik beschließt, Tuner die Wahrheit zu sagen. Doch da macht Elena ihm einen Strich durch die Rechnung. Lilly ist von ihrem Praktikum im Krankenhaus begeistert, was nicht zuletzt an Philip liegt. Sie ist berührt, als dieser sich ihrer nicht nur als Mentor annimmt, sondern sich während eines gemeinsamen Nachtdienstes auch privat öffnet. Doch dann muss Lilly erschüttert feststellen, dass sie sich mehr als nur eine Freundschaft zu Philip wünscht. Zac und Bommel erwischt es kalt, als der Gärtner plötzlich vor ihnen steht und die 5000 Euro für die verkauften Hanfpflanzen ihrer ehemaligen Plantage fordert. Zunächst lässt Zac den Gärtner abblitzen, doch als dieser seine Forderung gefährlich untermauert, müssen Zac und Bommel klein beigeben.