Geständnis

Auf Olivia zu treffen, hat in Maren die Verletzung wegen Alexanders Betrug aufgewühlt, Eifersucht und Misstrauen sind zurück. So sehr Alexander sich ins Zeug legt, ihr Vertrauen wiederzugewinnen - die Enttäuschung ist stärker. Als Alexander Maren erwischt, wie sie sein Handy kontrolliert, müssen sich beide eingestehen, dass sie diese Krise alleine nicht überwinden können. Emily wird bewusst, dass sie ihr altes Leben endlich loslassen muss, als sie erfährt, dass Tayfun sich nun doch zu Aylas Kind bekennt. Ihre Wut bekommt David zu spüren, als der unter einem Vorwand vor ihrer Tür steht. Als der ihr schonungslos vor Augen führt, warum sie Tayfun betrogen hat, muss Emily sich eingestehen, wie sehr sie sich zu David wirklich hingezogen fühlt. Auch wenn Ayla Tayfun nach dem Bekenntnis zu ihrem Kind auf Abstand hält, keimt unwillkürlich leise Hoffnung auf, da er nun Verantwortung übernimmt. Sie ahnt aber nicht, dass Tayfun in Las Vegas endgültig seiner Spielsucht verfallen ist. Als Tayfun nach durchzockter Nacht vergisst, sie wie verabredet aus der Klinik abzuholen, ist sie entschlossen, ihm gegenüber nicht wieder aufzumachen.