Haftstrafe

Vince ist geschockt, nachdem er Gerner versehentlich mit einem Pflasterstein getroffen hat. Umso schlimmer ist es für ihn, als Leon sich als Täter ausgibt, um Vince vor dem Gefängnis zu bewahren. Von Schuldgefühlen getrieben, gesteht Vince Sunny die Wahrheit und nimmt in Kauf, dass die ihn an die Polizei verrät. Doch Sunny schweigt und zieht ihre Konsequenzen. Leon ist überzeugt, dass er schnell wieder auf freiem Fuß ist, sobald er seine Aussage bei der Polizei gemacht hat: Er ist nicht vorbestraft und der Steinwurf war keine böse Absicht. Tatsächlich scheint sich der Vorfall bald erledigt zu haben, bis Gerner von Leons Selbstanzeige erfährt und eine willkommene Gelegenheit sieht, Leon hinter Gittern zu bringen. Maren glaubt sich mit Alexander auf einem guten Weg und vertraut darauf, dass Alexander zu einer Fotomesse nach Hamburg gefahren ist. Als Maren jedoch seinen Beistand sucht, da Jonas wegen eines Kreislaufkollapses ins Krankenhaus muss, ist Alexander nicht erreichbar. Denn der hat sein schlechtes Gewissen ausgeschaltet und vergnügt sich mit Olivia in einem Hotel.