Hintergangen

Frederic kann sich im letzten Moment besinnen, bricht den Kuss ab und schickt Jasmin weg. Doch das verbotene Verlangen nach ihr bleibt. Während Jasmin nach ihrem emotionalen Appell hofft, dass Frederic doch noch den Weg zu ihr findet, lässt David vor Katrin durchblicken, dass er um das Familiengeheimnis weiß. Als Katrin noch von dem Kuss zwischen Vater und Tochter erfährt, droht sie die Nerven zu verlieren und droht Frederic, ihn zu vernichten. Die Erinnerungen an die Filmriss-Nacht im Hotel kehren allmählich zurück und alles deutet darauf hin, dass Maren und Leon Sex miteinander hatten und Leon Sophie somit zu Unrecht die Treue geschworen hat. Während er sich durchringt, seiner Frau reinen Wein einzuschenken, erinnert sich Maren wie der Abend wirklich zu Ende ging - und dass nichts mit Leon gelaufen ist. Doch die Nachricht kann Sophie nicht mehr besänftigen. Leon hat sie belogen, so oder so, und das muss Sophie erstmal verdauen.