Spontane Hilfe

Emily ist der Meinung, sie braucht Jasmin nicht mehr. Nach einem Streit, bei dem Emily Jasmin bewusst verletzt, präsentiert sie ihr einen Auflösungsvertrag. Schon beim nächsten wichtigen Meeting mit City Stylz tritt Emily als alleinige Verantwortliche auf und muss bitter erkennen, wie sehr sie eigentlich auf Jasmin angewiesen ist. Doch die setzt genau in diesem Moment ihren Namen unter den Auflösungsvertrag. Katrins abweisende Haltung Laura gegenüber weicht auf, als sie Tills Bekannte hilflos im Krankenhaus sieht. Durch Lauras Erzählungen spürt Katrin wieder die emotionale Verbindung zu Till und erinnert sich an seine selbstlose Art. Als Katrin begreift, dass Laura gerade weder Job noch Bleibe hat, bietet sie daher spontan ihre Hilfe an. Leon versucht John klarzumachen, dass er ihn, trotz der Differenzen um die Bandabsage, als gleichberechtigten Partner sieht. Auch John wird derweil klar, dass er an Leons Stelle genauso handeln würde. Als die beiden sich versöhnen, verfestigt sich bei John daher die Überzeugung, dass es nur eine Möglichkeit gibt, wieder handlungsfähig zu werden: konsequent das Schwarzgeld weiter zu waschen...