Schwarzgeldbetrug

Laura hat kaum noch Geld. Es ist ihr daher unangenehm, dass Philip sie zu ihrem ersten Date ins Kino einlädt und darüber von ihren Geldsorgen erfährt. Als er betroffen anbietet, ihr vorübergehend etwas Geld zu leihen, lehnt Laura im ersten Moment beschämt ab, doch in ihrer Situation hat sie keine andere Wahl, als Philips Angebot dankbar anzunehmen... Tuner und Lilly gehen sich seit ihrem Streit aus dem Weg. Gar nicht so einfach in einer WG. Als Paul seinen Einstand feiern will, vertrösten beide ihn mit fadenscheinigen Gründen, sodass Tuner aus Mitleid doch noch umschwenkt, zumal er davon ausgeht, dass Lilly abwesend sein wird. Leider denkt Lilly ähnlich und so landen beide auf Pauls Einstandsessen... Maren verschweigt Johns Schwarzgeldbetrug, aber nur um ihm die Gelegenheit zu geben, Leon alles selbst zu gestehen. Zornig erinnert John daran, dass er nur das Mauerwerk und die Jobs retten wollte, doch Maren bleibt unerbittlich. Während John sich um seine Freundschaft zu Leon sorgt, wird Maren nochmals in aller Deutlichkeit vor Augen geführt, wie sehr ihre Kollegen auf die Arbeit im Mauerwerk angewiesen sind. Schweren Herzens hält sie John davon ab, Leon reinen Wein einzuschenken...