Konfrontation

Anni und Jule können dem Wachmann entkommen, müssen aber bei der Flucht einen Großteil ihrer Klamotten und Jules Rucksack zurücklassen. Das ist ihnen jedoch egal, Hauptsache, sie haben Jasmin die Schneekugel zurückgegeben! Als kurz darauf der Wachmann vor ihrer Tür steht, kehrt zu Annis Entsetzen jedoch auch die Kugel zu ihr zurück. Jetzt hat Anni genug: Da Jasmin in Berlin offenbar allgegenwärtig ist, beschließt sie, wegzufahren, um sie endlich aus dem Kopf zu kriegen... Angesichts Felix' Verlogenheit kann Sunny nicht mehr und schleudert ihm ihr ganzes Wissen über seine Intrige gegen Chris und seine Lügen entgegen. Während Sunny daraufhin mit schlechtem Gewissen zu Chris geht und von ihm aufgefangen wird, berichtet Felix Gerner unter Schock, dass Sunny und Chris sie durchschaut haben. Gerner fordert Felix harsch auf, nicht die Nerven zu verlieren, hofft er doch, Sunny als ihr Großvater noch umstimmen zu können. Doch das erweist sich als Trugschluss: Sunny bricht mit Gerner und zieht bei Felix aus. Während Gerner sich in seiner Verzweiflung Katrin anvertraut, lässt Felix seine Wut an Chris aus und greift ihn an. Doch Chris ist nicht mehr bereit, sich von Felix einschüchtern zu lassen. Während Sunny und Chris beschließen, bis zum Schluss zu kämpfen, erträgt Felix das Wissen, Sunny verloren zu haben, nicht mehr und bricht zusammen...