Nina hat neue Vorsätze

Um Yvonne zu besänftigen, erzählt Gerner ihr von seinem Konflikt. Dabei verschweigt er ihr seine Intrige und tut so, als wolle er die Vergangenheit ruhen lassen. In Wahrheit zieht er mit Katrin seine Rachepläne weiter durch. Obwohl Nina den Geschäftstermin retten kann, fängt sie sich eine zweite Abmahnung ein. Sie beschließt, sich künftig besser auf ihren Job zu konzentrieren. Doch die guten Vorsätze werden schnell auf die Probe gestellt.