Alexander hat Sorgen

Alexander will sich von den Drogenkurieren nicht einschüchtern lassen. Diese haben jedoch seine Überwachungskameras manipuliert. Um Maren nicht zu beunruhigen, verschweigt Alexander ihr seine Sorgen. Nina fühlt sich im Job degradiert. Robert hat zwar Verständnis, aber er glaubt, dass man die Dinge nicht zu persönlich nehmen dürfe, da man sich ansonsten nur unglücklich mache. Diese Haltung befremdet Nina und sie erteilt ihm eine Lektion.