Sunny tut Emily gut

Zu Emilys Erleichterung hat Kate ihre Sorgen schnell wieder vergessen. So kann sich Emily gemeinsam mit Sunny einem "Vlederbag"-Auftrag widmen. Die Arbeit mit Sunny tut Emily sichtlich gut. Doch dann wird sie wieder mit ihrer Panik konfrontiert. Nachdem Toni die Nerven verloren hat, glaubt sie, dass ihre Chefin sie von dem Fall abziehen wird. Doch zu Tonis Überraschung wurde sie nicht angeschwärzt.