Ein flammendes PlÀdoyer

John verschweigt Shirin die anonyme Droh-E-Mail. Er wendet sich aber an Toni, in der Hoffnung, dass sie den Absender ĂŒberfĂŒhren kann. Doch die Polizei kann nicht helfen. Philip kann nicht fassen, dass Nihat Lilly an Katrin verraten hat. Auch die Buddies setzen Nihat auf den Topf, doch der fĂŒhlt sich im Recht und hĂ€lt ein flammendes PlĂ€doyer fĂŒr Katrin. Lilly hat einen Fehler begangen und ihn vertuscht. Jetzt muss sie mit den Konsequenzen leben.