Im Recht

Katrin bleibt bei ihrer Forderung, dass Yvonne Johanna in Zukunft nicht mehr sehen darf. Sie glaubt sich im Recht und hat wenig ĂŒbrig fĂŒr Gerners Argumente. Doch Johanna hat den Streit um ihre Person lĂ€ngst mitbekommen. WĂ€hrend Shirin durch ihren Ausbruch Befreiung erfĂ€hrt, zermĂŒrbt es John weiterhin, dass er Shirin und sich nicht vor den SchlĂ€gern schĂŒtzen konnte. Er begeht einen folgenschweren Fehler.