Ein alter Bekannter

In einer Einkaufspassage wird eine Kunstgalerie überfallen. Die Polizei ist sofort vor Ort, doch zwei Gangster können fliehen. Der dritte Räuber wird angeschossen und verschanzt sich mit einem Dutzend Geiseln in der Galerie. Nachdem das Five-0-Team den Geiselnehmer überwältigt hat, stirbt er an seinen Schussverletzungen. Das Team tappt im Dunkeln; einziger Hinweis in dem Fall sind die aus der Galerie gestohlenen Lithografien.