Jetzt testen
herr-raue-reist

Istanbul (1)

Tim Raue reist nach Istanbul, um zu zeigen, was die türkische Küche zu bieten hat. Er besucht Restaurants, Märkte und Streetfood-Buden und trifft seinen Freund Mehmet Gürs, der Küchenchef des ausgezeichneten Restaurants "Mikla" ist.

Premium | Real Life | Staffel 1, Folge 1 | RTL+
ab 0
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive

Herr Raue reist – Informationen zur Serie

Sternekoch Tim Raue gilt als einer der besten Köche der Welt. Er betreibt mehrere Restaurants, darunter das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete "Tim Raue" in Berlin-Kreuzberg, und steht auch häufig in verschiedenen Fernsehformaten hinter dem Herd. Für Herr Raue reist darf er durch sechs verschiedene Länder reisen, um zu kochen, zu essen und zu philosophieren. Natürlich immer mit von der Partie: Seine charakteristische Berliner Schnauze.

Wohin reist Sternekoch Tim Raue in dieser Serie?

Obwohl der sympathische Weltklasse-Koch aus Berlin ein Fachmann für die asiatische Küche ist, wird er im Zuge von Herr Raue reist auch in ganz andere Ecken der Welt geschickt. In der Türkei entdeckt er die Vielseitigkeit der einheimischen Küche, in den USA erkundet er die regionale Cajun-Küche von New Orleans. Später geht es für ihn nach Sizilien, wo Tim Raue großartigen Käse und fantastischen Oktopus auftut und am Ende ein authentisches Tim Raue-Menü kocht. Auch in Mexiko, Spanien und Thailand taucht der Koch tief in die lokalen Küchen ein und entdeckt neue Produkte, Geschmäcker sowie die Köche und Köchinnen, die dahinterstecken.

Warum sollte man sich Herr Raue reist anschauen?

Obwohl Tim Raue ein bekannter und vielbeschäftigter Mann ist, hat ihm niemand seine beinahe manische Lust auf gutes Essen rauben können. In jeder Episode probiert sich Raue mit groĂźer Neugier, feinem Geschmack und seinem bekannt derben Zungenschlag durch die typischen Speisen der bereisten Länder. Wenn er im SĂĽden von Thailand bei der Sterne-Köchin "Bo" Songvisava die Hunde-Furz-Blätter beschnuppert oder ihre Zubereitungs-Technik fĂĽr Garnelen erklärt, ist die einnehmende Faszination fĂĽr Essen direkt spĂĽrbar. In Madrid muss er beim ungekrönten Paella-König seines Viertels in die Paella-Schule. Dort lernt er auch, dass die typische Valenciana-Paella eigentlich "Arroz con Cosas" heiĂźt – ĂĽbersetzt schlicht "Reis mit Sachen". Der Name Paella hingegen geht nur die verwendete Pfanne zurĂĽck. Auch in den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es fĂĽr Tim Raue noch Neuigkeiten zu entdecken: Er besucht den Firmensitz und die Produktionsstätte der weltberĂĽhmten Tabasco-Sauce und taucht auch in die Geheimnisse der scharfen und regionalen Cajun-KĂĽche ein. Bei all seinen Reisezielen erfahren die Zuschauer neue, regionale Geheimnisse, die auch Tim Raue teilweise unbekannt waren. Und natĂĽrlich gibt es zwischendrin immer jede Menge Tipps fĂĽr die richtige Zubereitung der lokalen Speisen!

Herr Raue reist – Weitere Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 28.10.2021, MagentaTV

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Herr Raue reist

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel-Anzahl

  • Zwei Staffeln (Auf RTL+ verfĂĽgbar: Eine Staffel)

Episoden-Anzahl

  • 14 Episoden (Auf RTL+ verfĂĽgbar: 12 Episoden)

Länge der Episoden

  • etwa 40 Minuten

Ă„hnliche Showformate

Läuft dir das Wasser schon im Mund zusammen? Dann schaue dir die ersten zwölf Folgen der ersten Staffel von Herr Raue reist an – direkt hier auf RTL+ im Online-Stream!