Pissy LJ

Lena (17) hat die zehnte Klasse nicht geschafft und musste die Schule verlassen. Perspektivlos und frustriert von den ewigen Streitereien ihrer arbeitslosen Eltern Britta (42) und Stefan (43), hat sie nun die geniale Idee, als Rapperin Pissy LJ (gesprochen: „Elliott“) groß rauszukommen. Ihr absolutes Vorbild ist Kay-One. Um im Hip-Hop-Business Karriere zu machen, ist Lena jedes Mittel recht: Sie erfindet sogar eine eigene Vita, in der sie auf der Straße lebt und ihre Eltern an Drogen...