Das Schwein muss weg

Thomas ist entsetzt, als seine Frau Rachel zur Überraschung aller ein Schwein mit nach Hause bringt. Der Vater des sechsjährigen Lukas findet nicht, dass ein Schwein das richtige Haustier für eine Mietwohnung ist. Außerdem ist er nicht bereit, die hohen Kosten für die Pflege des Tieres zu übernehmen. Rachel und Lukas schaffen es dann aber doch, ihn davon zu überzeugen, dass das Schwein Egon erst einmal bleiben darf. Während Thomas viel auf Montage ist, schließt Rachel das Schwein immer mehr...