Die Kindsmörderin

Die liberale neue Anstaltsleiterin Evelyn muss sich gegen die Vorbehalte des alten Gefängnispersonals und den Hass ihrer Vorgängerin Adler zur Wehr setzen. Auch die junge Gefangene Martina Tielmann, eine mutmaßliche Kindsmörderin, hat einen schweren Stand: Sie wird von ihren Mitgefangenen brutal schikaniert. Als der Vollzugsbeamte Zöllner ihr für sexuelle Gegenleistungen seinen Schutz anbietet, scheint Martina keine andere Wahl zu haben.