Episode 1

Mizumura Shinta ist ein ganz normaler Sch√ľler. Er ist weder besonders popul√§r noch wohlhabend, sondern einfach einer unter vielen. Trotzdem scheint Lilith, jene rum√§nische Sch√∂nheit, welche vor kurzem an Shintas Schule versetzt worden ist, ein Auge auf ihn geworfen zu haben. Als Shinta zus√§tzlich noch erf√§hrt, dass er ein auserw√§hlter Vampirj√§ger ist, steht seine Welt vollends Kopf. Doch das ist erst der Anfang seiner Probleme, ahnt er doch noch nicht, dass Lilith in Wirklichkeit ein Vampir ist und sich unheilvolle Ereignisse in Gang gesetzt haben.

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 16Mehr bei WATCHBOX
Merken
Episode 1

Weitere Empfehlungen

Das könnte Dir auch gefallen

Holy Knight - Informationen zur Serie

In Holy Knight dreht sich alles um Vampire,alte Sagen und die Jagd nach diesenWesen.

Dennoch solltet ihr die Anime-Serie keinesfalls in die ‚ÄěActioneinordnen, denn das Drama steht im Vordergrund. Insofern wird das beliebteThema rund um Vampire von einer anderen Seite beleuchtet, die nicht unbedingtmit viel Blut und Splatter zusammenh√§ngen. Dennoch werdet ihr bei Holy Knightnicht entt√§uscht. Der hochwertige Anime aus dem Jahr 2012 ist dieErstproduktion des Studios Cammot und f√ľr diesen Aspekt mehr als gutverarbeitet.

Die Charaktere sind in einem tollen Zeichenstil gehalten undschnell zu unterscheiden. Zusätzlich gehen die Emotionen auf den Weg nichtverloren. Somit könnt ihr Holy Knight als ein Drama mit Action-, Ecchi- und Romanzeneinschnitten bezeichnen.Diese Mischung macht den Anime, mit zwei Folgen von 30 Minuten, zu einemsehenswerten Anblick. Im japanischenFernsehen war es am 21. März 2012 soweit und in den USA folgte die Anime-Serieam 14. Oktober 2014.

Die Geschichte von Holy Knight beginnt mit dem gew√∂hnlichen Sch√ľler Shinta. Er ist nichtsBesonderes, macht seine Aufgaben gewissenhaft und hat viele Freunde. EinesTages trifft Shinta auf eine Sch√ľlerin aus Rum√§nien, die kurz zuvor an dieSchule kam. Das gro√üe Geheimnis derSch√ľlerin ist, dass sie halb Mensch und halb Vampir ist. Ihr Name lautet LilithKishimoto und sie nimmt den weiblichen Hauptpart in der Anime-Serie ein. Shintaund Lilith freunden sich an und schon bald erf√§hrt Shinta das Geheimnis rund umseine Geburt. Er ist n√§mlich auf keinen Fall nur ein normaler Junge, der dieSchulbank dr√ľckt. Er ist der einzige Nachkomme des Romuald Clans und somit ein Vampirj√§ger. Doch seine Gef√ľhle zuLilith kann er nicht unterdr√ľcken und somit ger√§t Shinta in einen Zwiespaltzwischen seinem Schicksal und seinen Gef√ľhlen zu dem Halbvampir.

Die gesamte Anime-Serie Holy Knight spielt in der Gegenwart und hat somit vielzeitgen√∂ssische Fantasy zu bieten.Dennoch wirkt das gesamte Setting nicht unglaubw√ľrdig. Shinta und Lilith sindzwei sehr interessante Charaktere, wobei ihr zu dessen Hintergrundgeschichtenoch mehr in dem gleichnamigen Mangaerfahren k√∂nnt. Allerdings ist es nicht n√∂tig, dass ihr diesen gelesen habt.Auch ohne ausreichendes Hintergrundwissen wird euch das Drama von Holy Knightgefallen, das mit einem Hauch von Romantik und Ecchi-Elementen angereichertwird.

Überzeugt euch am besten selber von der Qualität der Anime-Serie HolyKnight und schaut euch den Gratis-Stream bei TV NOW an!