Jetzt testen

Horrorserien: ein Genre für Unerschrockene

Während Horrorfilme schon lange die Filmgeschichte begleiten, ist der Horror in der Fernsehserie erst später ein Thema geworden. Erfolge wie The Walking Dead oder Buffy – Im Bann der Dämonen machten das Horrorgenre auch in der Serie populär. Heute steht Zuschauern eine breite Auswahl an Horrorserien zur Verfügung, die sich vor allem an Teens und junge Erwachsene richtet.

Welche Horrorserien im Stream/Video on demand gibt es auf TVNOW im Online Stream?

Es stehen ganz verschiedene Spielarten des Horrorgenres zur Verfügung. Tell Me A Story ist eine Horrorthriller-Serie, die Motive bekannter Märchen vor der Kulisse eines düsteren New Yorks neu interpretiert. Ein typisches Genremotiv sind die Scream-Queens, im klassischen Horrorfilm war das die vom Monster oder Vampir verfolgte Unschuld. Die Serie Scream Queens greift dieses Motiv in einer originellen Variante in sich abgeschlossenen Geschichten auf. Vampire sind neben Zombies und Geistern beliebte Gestalten im Genre. Die Serie Dracula widmet sich der Geschichte des berühmtesten aller Vampire in einer Abwandlung von Bram Stokers Roman. Neben Vampiren gehört Monsterhorror mit Mutanten seit jeher zu den gruseligen Motiven des Genres. Freakish erzählt von den unheimlichen Ereignissen, nachdem in einer Kleinstadt die Sirenen ertönen und Schüler aufgefordert werden, sich in einem Bunker in Sicherheit zu bringen. Weitere Horrorserien zum Streamen auf TVNOW sind:

Welche Serien machen die Geschichte des Horrorgenres im Fernsehen aus?

Der große Vorläufer aller Horrorserien ist die berühmte Twilight Zone. In ihr geraten die Helden in eine veränderte Wirklichkeit und müssen sich mit unbekannten Gefahren auseinandersetzen. Rod Serlings Twilight Zone inspirierte ihrerseits prominente Autoren wie Stephen King. In den Fünfzigerjahren war Horror im Film und im Fernsehen von der Paranoia des Kalten Krieges geprägt. Seit dem Sputnik-Schock fürchtete man kommunistische Unterwanderung. Eine späte Spiegelung solcher Ängste wurde in der US-Fernsehserie The Invaders, einer Alien-Invasions-Geschichte, 1967 gezeigt. Einige Motive werden im Serienklassiker Akte X von Chris Carter später aufgegriffen, die zusammen mit David Lynchs Twin Peaks zu den bekannten Serien gehört. Für Freunde von Splatter und hart gesottenem Horror entstanden TV-Serien wie der Ableger von Tanz der Teufel Ash vs. Evil Dead oder der Serienmörderhorror in Dexter. True Blood bereichert das Genre um eine weitere Vampirserie mit jungen Protagonisten.

Welche Variationen von Horror Serien gibt es?

Inzwischen gibt es zu den vielen Subgenres, die man aus den Horrorfilmen kennt, auch einige Serien: Ein beliebtes Thema sind Alien-Invasionen. Vampire eignen sich immer gut als Serienthema ebenso wie Zombies. Zombie-Apokalypsen, die das Leben in einer dystopischen Zukunft erzählen, sind seit dem Erfolg von The Walking Dead und Fear The Walking Dead zu einem fruchtbaren Subgenre bei Horror Serien geworden. Daneben ist das Übernatürliche in allen Varianten ein klassisches Serienthema. Eine originelle Abwandlung bildet dabei die Serie Grimm, die das Krimigenre mit Horror verbindet. Sagengestalten aus Märchen brechen dabei in die moderne Alltagswelt ein. Serien betonen besonders die ursprüngliche Natur des Horrors. Denn Horror hat erst einmal nichts mit Gewalt oder blutrünstigen Szenen zu tun. Horror meint die Angst, die entsteht, wenn der normale Alltag von etwas Unheimlichem durchbrochen wird. Horror ist die Angst vor dem Unbekannten. Weitere Beispiele:

Welche Regisseure und Stars prägen das Horrorgenre?

Im Unterschied zu Horrorfilmen spielen bei Horrorserien die Regisseure keine so große Rolle. Berühmt wurde jedoch Chris Carter mit Akte X und Millenium, aber auch David Lynch ist mit seiner epochalen Serie Twin Peaks nicht nur als Kinoregisseur bekannt. Lars von Trier wagte mit Geister ebenfalls einen Ausflug ins Horrorseriengenre. Zu den Stars gehören Sarah Michelle Gellar als Buffy, die Vampirjägerin oder Andrew Lincoln als Sheriff Rick in The Walking Dead, David Duchovny und Gillian Anderson als Mulder und Scully oder Kyle MacLachlan als Agent Cooper.

Horrorserien auf TVNOW

Gruseln ohne Ende: Jetzt im Onlinestream auf TVNOW jede Menge spannender Horrorserien entdecken!

© 2020 RTL interactive GmbH