Wahrheit tut weh

Mylene zieht in ein Hotel, weil sie nicht mehr mit Mara unter einem Dach leben will. Um sich abzulenken stürzt sich Kev in die Arbeit. Als sein Vater ihn beauftragt, ein Boot für Claudia zu besorgen, bekommt er eine heftige Panikattacke. Kurz darauf sieht er, wie Mara auf ihrem Paddleboard bewusstlos im Meer verunglückt.