Jetzt testen
igam-ogam

Ich will das!

Eines Morgens wird Igam Ogam von der Sonne geweckt. Der Sonnenschein gefĂ€llt ihr so gut, dass sie sie haben möchte. Beim anschließenden Herumtollen mit ihren Freunden wird ihr Wunsch immer stĂ€rker. Sie beschließt, sich die Sonne zu holen.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 29.06.2020, 00:00 Uhr
ab 0
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

Die Kinderserie Igam Ogam

Die Kinderserie von 2009 aus Großbritannien handelt von dem niedlichen Urzeit-MĂ€dchen namens Igam Ogam, das auf einem unfassbar kleinen Planeten lebt. Dieser schwebt im Weltall und ist der Erde und ihrem Aussehen vor Millionen von Jahren nachempfunden. Igam Ogam hat eine Menge Freunde und erlebt jeden Tag aufregende Situationen.

Welche Figuren spielen in der Serie mit?

Der Hauptcharakter in der Serie Igam Ogam ist das gleichnamige kleine MĂ€dchen. Igam Ogam lebt in der Urzeit und entstammt selbst einem prĂ€historischen Volk. Ihre Heimat ist ein winzig kleiner Planet, den Igam Ogam am liebsten erkundet. Dabei stĂ¶ĂŸt sie tagtĂ€glich auf neue Entdeckungen und erlebt spannende Abenteuer mit ihren Freunden. Igam Ogam zeichnet sich durch einen widerspenstigen Charakter aus, ist jedoch insgesamt ein liebes MĂ€dchen mit gutem Herzen. Einer ihrer besten Freunde ist Waldi, ein niedlicher kleiner Dinosaurier, der sich benimmt wie ein Haushund und gern das geworfene Stöckchen holt. Das urzeitliche Tier liebt es, Verstecken zu spielen und ist am liebsten an der Seite von Igam Ogam. Der wohl beste Freund des MĂ€dchens ist der sĂŒĂŸe Affe namens Kuller. Er bewegt sich fort, indem er sich rollt und PurzelbĂ€ume schlĂ€gt und sich so seinen Namen verdient hat. Sein Lieblingsessen sind Bananen, er ist verspielt und stets voller Neugierde. Eine weitere gute Freundin von Igam Ogam ist der weibliche Flugsaurier namens Piepmatz. Auch die niedliche Raupe mit den roten Haaren, Schlingel SchlĂ€ngel, ist bei zahlreichen Abenteuern mit an Igam Ogams Seite. Ein ganz besonderer Begleiter ist die Kuscheldecke des MĂ€dchens, die einem SĂ€belzahntiger gleicht. Der einem Teppich Ă€hnelnde Tiger kann sprechen und mahnt Igam Ogam nicht selten zur Vernunft, wenn sie wieder einmal ĂŒber die StrĂ€nge schlĂ€gt.

Was erleben die Charaktere in der Serie auf dem winzigen Planeten?

Der Plot der Serie Igam Ogam ist auf einem kleinen Planeten situiert, der von Vulkanen ĂŒbersĂ€t ist und insgesamt sehr urzeitlich anmutet. So gibt es keine HĂ€user, sondern Höhlen. Igam Ogam liebt ihre Höhle und die NĂ€he zu ihren vielen Freunden. In einer Folge wacht Igam Ogam auf, denn die Sonnenstrahlen scheinen ihr ins Gesicht. Sie ist wieder einmal voller Neugierde darauf, was der Tag bringen mag. Die Sonne hat ihr besonderes Interesse geweckt und plötzlich verspĂŒrt sie den Wunsch, sie zu besitzen. Igam Ogam trifft sich mit ihren Freunden und spielt und tobt mit ihnen. Doch die Sonne kann sie nicht vergessen und sie beschließt, sie zu fangen.

Igam Ogam: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 09.11.2009

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 13.09.2010 auf KiKA

Genre

Produktionsland

  • Großbritannien

Originaltitel

  • Igam Ogam

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffelanzahl

  • 2 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 52 Episoden

Ähnliche Serienformate

Jetzt Igam Ogam auf TVNOW ansehen!