Kontrollverlust | Folge 14

PREMIUM
Staffel 12, Folge 14, LĂ€nge 46 Min, ab 12

Inhalt:

Die Kneipenbesitzerin Daniela Kanitz wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. Dr. Duhler stellt zehn Messerstiche im Brustbereich fest. StaatsanwĂ€ltin Hardenberg schließt wegen der Ă€ußerst brutalen Vorgehensweise auf eine Beziehungstat, die im Affekt geschah. Der erste VerdĂ€chtige ist Kanitz' Ex-Freund Thomas Oehler. Sabine Rust, die Mitarbeiterin von Kanitz berichtet, dass Oehler schon mehrmals im CafĂ© randaliert habe, nachdem sie sich getrennt hatten. Zudem werden Hautpartikel Oehlers an der Leiche gefunden. Dennoch bestreitet er, auch nur in der NĂ€he ihres Hauses gewesen zu sein. Daniela Kanitz hatte vor kurzem einen Steuerberater engagiert, um Klarheit in ihre geschĂ€ftliche Situation zu bringen. Da dieser in den letzten Wochen hĂ€ufig im CafĂ© war, befragen Kehler und Bonhoff auch ihn, Hartmut Schaller. Schaller macht einen sehr gediegenen Eindruck. Er und seine Frau Susanne scheinen sehr auf Etikette und Ordnung bedacht. Bereitwillig gibt Schaller den Kommissaren Auskunft ĂŒber Kanitz' VerhĂ€ltnisse. Derweil kommt Oehler weiter in BedrĂ€ngnis. Alles scheint auf ihn hinzudeuten, doch dann gibt Oehler einen entscheidenden Hinweis: Offenbar hat er Schallers Wagen am Tattag vor Daniela Kanitz' Wohnung gesehen.
Weniger Infos | Cast

© 2020 RTL interactive GmbH