Fehlurteil | Folge 9

PREMIUM
Staffel 4, Folge 9, LĂ€nge 46 Min, ab 12

Inhalt:

Der herzkranke Staatsanwalt Dr. Brieser stirbt vor den Augen der Kollegen in der Gerichtskantine. Am nĂ€chsten Tag kommt Richter MĂŒhlendahl auf grausame Weise ums Leben: Er wird im dritten Stock des GerichtsgebĂ€udes aus dem Fenster seines Dienstzimmers gestoßen. Lotze und Glaser suchen nach einem Zusammenhang der beiden TodesfĂ€lle und stoßen auf ein lange zurĂŒckliegendes Fehlurteil. Heinz Bruckmann, der wegen Mordes an seiner Freundin verurteilt wurde, ist nach acht Jahren wieder auf freiem Fuß. Ein anderer hatte die Tat gestanden. Jetzt sterben die Richter von damals. Im Wiederaufnahmeverfahren wird Bruckmann freigesprochen. Aber noch im Gerichtssaal warten Bongartz und Kehler wegen der neuen Morde auf den VerdĂ€chtigen. Doch Bruckmann bestreitet alles. Auch Staatsanwalt Lenz aus dem Wiederaufnahmeverfahren entlastet Bruckmann und gibt ihm fĂŒr den Mord an Richter MĂŒhlendahl ein Alibi. Und dann geschieht etwas, was den Fall noch komplizierter macht: Bruckmann begeht Selbstmord, und noch am selben Abend wird StaatsanwĂ€ltin Glaser in ihrem Dienstzimmer von einem Unbekannten angegriffen.
Weniger Infos | Cast

© 2020 RTL interactive GmbH