Das gebrochene Schweigen

Kriminologe David Wilson befragt die ehemalige Entlastungszeugin von Bert Spencer - und findet heraus, dass deren Alibi wertlos ist. Er konfrontiert den verurteilten Mörder seines Nachbarn mit der Einschätzung, dass er auch in den ungeklärten Bridgewater-Mord verwickelt war. Diese letzte aufwühlende Begegnung erhält zusätzliche Brisanz durch Spencers Exfrau, die nach vielen Jahren ihr Schweigen bricht und den Verdächtigen belastet.